Die erste Saison der Teamgeschichte

Die erste Saison der Teamgeschichte hätte für uns nicht erfolgreicher verlaufen können. Mona Mitterwallner war die überragende Athletin im U23 XC-Bereich. Neben dem WM- und EM-Titel sicherte sie sich zudem den Gesamtweltcup, mit einer Serie, die noch lang Bestand haben wird Alex Miller vertrat das Team bei den Olympischen Spielen in Tokio. Philip Handl kürte […]

weiterlesenzum Blog

Willkommen

Dass wir Dich hier begrüßen können haben Menschen ermöglicht, welche den Radsport lieben und
Athleten die Möglichkeit bieten wollen sich optimal zu entwickeln.

Geschichte

Als sich im Jahr 2020 der Hauptsponsor, des über viele Jahre sehr erfolgreichen MTB Team
Centurion-Vaude aus dem Rennsport zurückzog, hat der heutige Teamchef Bernd Reutemann sich
aufgemacht neue Kooperationspartner zu finden und das Team für die Zukunft auszurichten.
Coronabedingt war es sicherlich nicht der beste Zeitpunkt um Unternehmen für ein
Mountainbiketeam zu begeistern. 

Die erste Saison der Teamgeschichte hätte
für uns nicht erfolgreicher verlaufen können. Mona Mitterwallner war die überragende
Athletin im U23 XC-Bereich. Neben dem WM- und EM-Titel sicherte sie sich zudem
den Gesamtweltcup, mit einer Serie, die noch lang Bestand haben wird

Alex Miller vertrat das Team bei den
Olympischen Spielen in Tokio. Philip Handl kürte sich zum Europameister auf der
XCM-Ultradistanz. Sascha Weber fuhr eine enorm starke XCM-Saison, an deren Ende
der Vizemeistertitel bei der Deutschen Meisterschaft herausragt. Charly Markt
und Gregor Raggl konnten ebenfalls eine gute Saison für sich verbuchen und standen
bei den nationalen Meisterschaften in XCO und auf der Langstrecke auf dem
Podium.

Mit der erfolgreichen Arbeit im U23-Bereich wurde der Grundstein für die Saison 2022 gelegt. In dieser wird der Fokus auf die Entwicklung junger Talente von uns nochmals gestärkt. 

 

Unsere langfristigen Ziele:

Wir werden in den kommenden Jahren:

…regelmäßig junge Talente zur Weltspitze entwickeln und dort etablieren

…Vorbild für Verlässlichkeit | Verantwortung | Nachhaltigkeit sein

…sportlich und wirtschaftlich erfolgreich sein

…und verstehen uns als Botschafter des Moutainbikesports und unserer Partner

Warum wir es tun:

Damit Sportler ihre Träume verwirklichen und ihre Ziele bestmöglich erreichen können – Dies immer
unter Berücksichtigung einer nachhaltigen Entwicklung eines jeden Einzelnen.

Was uns antreibt:

Die Begeisterung für den Sport, der Wunsch Potentiale zu entwickeln und die Leidenschaft für die
„little big things“, welche den Unterschied machen.

Newsletter-Anmeldung

* Pflichtfeld