Mona ist auch in den Staaten nicht zu bremsen

Unsere Mona Mitterwallner hat ihre bisher erfolgsverwöhnte Saison mit dem 6. Weltcup-Erfolg im 6. Wettkampf gekrönt, während unser Langstreckenspezialist Sascha Weber im schweizerischen Jura-Gebirge den schlechten Bedingungen trotzte und als Erster über den Zielstrich fuhr. Zum letzten Kräftemessen vor der Weltmeisterschaft in zwei Wochen haben sich die Langstreckenspezialisten im Jura-Gebirge in der Schweiz getroffen. Auf einer […]

weiter lesen
Unsere TREK | VAUDE-Fahrer sind nicht zu bremsen

Mit einem beeindruckenden Sieg beim letzten Cross-Country Bundesliga-Rennen im österreichischen Ottenschlag hat sich unser Gregor Raggl zum ersten Mal auch den Gesamtsieg in der österreichischen Mountainbike-Liga gesichert.  Auf Rang zwei folgte der für KTM fahrende Olympiakandidat Max Foidl und das Podium komplettierte unser Karl „Charly“ Markt auf Platz drei. Nach einem guten Start kam Gregor […]

weiter lesen
Mona macht auch den Gesamtweltcup-Sieg klar

Sie bestreitet ihr erstes Jahr in der Kategorie U23 und wurde bereits U23-Welt- und Europameisterin im Cross Country. Mit ihrem fünften Sieg im fünften Weltcuprennen hat sich unsere Mona Mitterwallner auch vorzeitig den Gesamtweltcup sichern können. Nach einem verpatzten Start in Lenzerheide legte sie eine furiose Aufholjagd hin. Damit hat sich unsere Mona auch vorzeitig […]

weiter lesen
Mona setzt sich die WM-Krone auf

Nach vier Weltcup-Siegen und dem Titel der Staats- und Europameisterin, hat sich die unsere Mona Mitterwallner nun auch den WM-Titel in der U23-Klasse gesichert. Unsere Ausnahmeathletin traf im großen Show-Down auf die besten Cross-Country-Athletinnen bei der 34. Weltmeisterschaft im italienischen Val di Sole. Und: Die erst 19-jährige Mona zeigte in Val di Sole, dass sie […]

weiter lesen
Unsere Mona fährt sich an die europäische Spitze

In der Hitzeschlacht im serbischen Novi Sad hat unsere Mona Mitterwallner ihren ersten internationalen Titel in der U23-Klasse eingefahren, weil sie auch bei diesem außergewöhnlichen Rennen ihre Stärke bewies und sich somit zur Europameisterin kürte. Bei 33 Grad gingen die besten 50 Athletinnen aus Europa um die europäische Krone im Cross-Country auf die Strecke. Der Kurs […]

weiter lesen
Gregor kürt sich zum Staatsmeister im Short-Track

Zum ersten Mal haben in Dornbirn, genauer gesagt am Zanzenberg, die Österreichischen Meisterschaften im „Cross Country Short Track“ für Mountainbiker stattgefunden. Und: Unser Gregor Raggl siegte bei der Premiere dieses Formats, das schon in den Weltcups und 2021 erstmals auch bei den Weltmeisterschaften im Programm ist beziehungsweise sein wird. Gregor setzte sich in einem spannenden Rennen […]

weiter lesen
Überragender Doppelsieg in der türkischen Hitze

Im türkischen Sarkaya, dem Austragungsort der Weltmeisterschaften im vergangenen Jahr, haben sich die Cross-Country- und Marathon-Athleten zum Kräftemessen getroffen. Bei 40 Grad starteten unser Gregor Raggl und Karl „Charly“ Markt beim UCI-Rennen und erzielten dabei einen sensationellen Doppelsieg.  Auf einer hervorragend ausgebauten Strecke im „Velodrom“ konnten sich unsere Fahrer im TREK | VAUDE-Trikot ab der […]

weiter lesen
“Einmal Hölle und zurück”

Philip Handl ist bei der Salzkammergut-Trophy auf dem Podest gelandet. Der Europameister im Trikot des Teams TREK | VAUDE fuhr als Zweitbester nach über zehn Stunden Renndauer über die Ziellinie in Bad Goisern. Bei Dunkelheit und Dauerregen starteten 320 Teilnehmer auf die 204 Kilometer lange Schleife durch das Salzkammergut. „Einmal Hölle und zurück“ lautete der […]

weiter lesen
Sascha Weber dominiert den Engadin-Bike-Giro

Das traditionelle dreitägige Etappenrennen durch die Engadiner Alpen gehört zu den Klassikern im Mountainbike. Und unser Sascha war dabei von der Konkurrenz nicht zu stoppen. Außerdem feierte Mona im französischen Les Gets ihren vierten Weltcup-Erfolg und Gregor und “Charly” standen auf dem Podium bei den Staatsmeisterschaften im Marathon. Sascha Weber konnte bereits die erste Etappe – […]

weiter lesen
Europameister und ein starker Dritter Platz

Die besten Ultra-Marathon-Spezialisten im Mountainbike haben sich am Wochenende im spanischen Vielha getroffen, um den neuen Europameister zu suchen. Und: Sie haben ihn gefunden: Er hört auf den Namen Philip Handl und trägt das Jersey unseres Teams TREK | VAUDE. Mehr als 700 Athleten machten sich auf die 213 Kilometer lange Strecke, auf der es […]

weiter lesen